Der Sportunterricht

Für den Sportunterricht stehen uns die Räumlichkeiten der Turnhalle und das Sportgelände am Kalkheck mit den Außensportanlagen zur Verfügung. Der Schwimmunterricht wird zukünftig in den renovierten Räumlichkeiten des Hallenbades der nahe gelegenen Grundschule Schraberg stattfinden. So können wir in allen Klassen im Halbjahresrhythmus Sport- und Schwimmunterricht im Stundenplan berücksichtigen. Auf diese Weise können wir unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Bewegungserfahrungen ermöglichen und ihre Wahrnehmungsfähigkeit vielschichtig fördern, was sich auf das gesamte schulische Lernen auswirkt.

Bezogen auf den Sportunterricht setzen wir Schwerpunkte in den Bereichen Körperwahrnehmung, Spielräume nutzen, Regelspiele, Leichtathletik, Bewegen an Geräten und Bewegen im Wasser. Dabei sehen wir besondere Chancen darin einerseits Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken und durch Übung Erfolge zu erzielen und andererseits Regelbewusstsein und soziales Miteinander zu fördern.

Neben der regulären Doppelstunde im Fach Sport oder Schwimmen in der Woche sind in den Unterrichtsalltag unserer Schule weitere Bewegungsangebote eingebettet, die im Klassenraum oder draußen stattfinden. Für den Einsatz auf dem Schulhof stehen den Kindern dann vielseitige Materialien zur Verfügung (Stelzen, Pedalos, Diabolos, Frisbeescheiben, Seile, Ringe ...).

Auch durch unsere Schulhofgestaltung bemühen wir uns, den Kindern Chancen zu eröffnen, körperlichen Ausgleich in Form vielseitiger Bewegungsmöglichkeiten zu finden (Klettern, Hangeln, Balancieren, Turnen, Laufen, Springen, Hüpfen u.v.m).

Über den Unterricht hinaus betrachten wir es als besonderes Anliegen, unseren Kindern immer wieder die Gelegenheit zu geben im Wettkampf Erfahrungen zu sammeln und sie erleben zu lassen, wie intensiv das Gemeinschaftsgefühl in einer Mannschaft sein kann. Dazu nehmen wir regelmäßig an folgenden Wettkämpfen teil:

  • Schwimmwettkampf der Grundschulen 2012: 12. Platz im EN-Kreis
  • Basketball-Turnier der Grundschulen 2011: 4. Platz,
  • Herdecker Schulmeisterschaft im Ringen 2011: 3. Platz
  • Herdecker Citylauf 2012: 2. Platz
  • Grundschulwettbewerb im Tauziehen 2011: 5., 7. und 8. Platz.


Schulintern eröffnen wir den Schülerinnen und Schülern unserer Schule außerdem, sich auch untereinander zu messen, sportliche Leistungen zu erzielen, Ergebnisse zu verbessern und Anerkennung zu erfahren. Dazu wird jährlich ein Sportfest zu den Bereichen Leichtathletik und Schwimmen veranstaltet und der Erwerb des Sportabzeichens bzw. der Jugendschwimmabzeichen in den Unterricht integriert.