Die Halbtagsbetreuung...

...stellt sich vor

Mein Name ist Frau K. Kedzior, ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und Leiterin der Betreuungsgruppe in der Grundschule Hugo Knauer. Zurzeit besuchen 27 Kinder von der 1. bis 4. Klasse in der Zeit von 7:30 Uhr - 13:30 Uhr die Betreuung. Die Stadt Herdecke bietet eine verlässliche Betreuung unabhängig vom Stundenplan Ihres Kindes an, sowie eine Betreuung in der ersten Oster- und Herbstferienwoche und in der 4. bis 6. Sommerferienwoche. Die Halbtagsbetreuung besteht seit 1991 und wurde unter dem Landesprogramm Schule von „8 bis 1“ ins Leben gerufen. Obwohl das Landesprogramm zum Ende des Schuljahres 06/07 an offenen Ganztagsschulen in NRW auslief, wurde aufgrund der großen Nachfrage weiterhin die Halbtagsbetreuung aufrechterhalten.
Im Untergeschoss unserer Schule befindet sich ein gemütlicher Gruppenraum mit Puppenecke, Bauteppich, Legotisch, Maltisch, Leseecke, Hausaufgabentisch, Spieltisch sowie unserer begehrten Werkbank eingerichtet. Diese sind so in den Gruppenraum integriert, dass jedes Kind nach seinen Bedürfnissen „seinen Platz“ finden kann. Nach Absprache spielen die Kinder auch gerne auf unserem abwechslungsreichen Schulgelände. Die Betreuungsgruppe bietet außerhalb des Klassenverbandes Kontakt zu einer altersgemischten Gruppe. Meine pädagogische Arbeit richtet sich nach den Bedürfnissen der Kinder. Ich bemühe mich die Interessen des Kindes aufzugreifen, um auf diese Weise die Entwicklung individuell zu fördern. Die Arbeit in kleinen Gruppen, in denen die Kinder zum Spielen und Basteln angeleitet werden, ist mir sehr wichtig. Dies fördert die Teamfähigkeit, Rücksichtnahme und das Selbstbewusstsein.
Da die Kinder oft hungrig in die Gruppe nach dem Unterricht kommen, biete ich zwischendurch eine Obst- und Gemüserunde an.
Neben den freien situativen Angeboten werden in der Halbtagsbetreuung auch regelmäßig geplante Projekte durchgeführt.


Bilder aus unserem Gruppenraum

Gruppenraum
Puppenecke
Werkecke
Bauecke